top of page

BORIS ACKET

Boris Acket übersetzt konzeptionelle Vorstellungen in immersive, multisensorische Erfahrungen: Technologie, Raum, Licht und Klang bilden ein Prisma, in dem bestimmte Themen oder Gegenstände erforscht und rematerialisiert werden.

Seine Arbeiten und Performances wurden u.a. im NXT Museuris zeim, De School, Lowlands Festival, Het Hem, STRP, Muziekgebouw aan 't IJ, Van Gogh Museum, Frame Lab & DGTL Festival präsentiert.

Teilgenommen beim Lost ART FESTIVAL 2021, bei Himmel unter Berlin 2022 und 2023.

Website   |   Instagram 

Bildschirmfoto 2023-10-20 um 11.06.40.png

"EINDER" beim Lost Art Festival 2021

Bildschirmfoto 2023-10-20 um 11.16.22.png

"DUREE" bei Himmel unter Berlin 2022

Bildschirmfoto 2023-10-20 um 11.05.30.png

"PAIR OF OPPOSITES" bei Himmel unter Berlin 2023

bottom of page